Sylt im Juli 2021

von niaostsee

Es ist Juli 2021. Gerade zurück von Sylt, der ersten Reise, die seit September 2020 wieder stattfinden durfte, bin ich sehr glücklich und zufrieden. Wir, zwanzig bewegte Frauen zwischen 51 und 91, wurden sehr verwöhnt von Sonne, Wärme und Wind. Gemeinsam begrüßten wir morgens mit Qi Gong-Elementen das Meer, tanzten Nia, vertieften uns in den Ausdruckstanz und die Entspannung.

Wir genossen die Überraschung, wie sich das Meer, nur ein paar Minuten von den Häuschen in den Dünen entfernt, täglich präsentierte. Wild, mit weißen Schaumkronen auf den laut tosenden Wellen und im warmen Wind oder ein ganz ruhiges, glattes, in Windstille gehülltes Meer. Die prächtigsten Farbnuancen der Farben gelb, rot, blau und grün waren ein Geschenk. Besonders demütig machten mich Abend für Abend die unglaublichen Sonnenuntergänge direkt über dem Meer.

Mein Fazit ist Dankbarkeit für Tanz, bewegte Gemeinschaft, Leidenschaft, gute Gespräche und langsam wieder miteinander in Kontakt kommen. Wir waren es nicht mehr gewöhnt und deshalb war es besonders bedeutsam, mal wieder zusammen zu lachen und seine Grenzen zu spüren, aus der Komfortzone zu kommen und Zeit zu haben, für sich und andere interessante Menschen.

So soll es bleiben, ab 25.09.2021 beginnt die letzte Syltreise für dieses Jahr. Wenn du Lust und Zeit hast, komme doch mit und überzeuge dich selbst von diesem Kraftort. Es sind noch einige wenige Plätze frei. Auch im Jahr 2022 habe ich vier Reisen nach Sylt in Planung.

Sei gegrüßt vom Sylter Strandabschnitt, wo wir morgendlich mit Qi Gong-Elementen direkt am Meer den Tag starten.

Herzlichst Pia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: