25.07.2017

Nia mit dem Team der Spedition Nord am Heiligenhafener Strand

von niaostsee

Nordic_Falcons-735Nia mit Pia im Rahmen eines Führungskräfte/ Team-Events in der Bretterbude in Heiligenhafen. Hier tanzt der Bär! So viel Spaß, danke an alle Männer und Frauen des Dream-Teams der Spedition Nord. Ihr habt gerockt! http://www.spedition-nord.de, eine Firma, die in Sachen Mitarbeitermotivation seines Gleichen sucht. Weiterhin viel Freude an der Bewegung und weiterhin gutes und sicheres Reisen! Auf ein Wiedersehen. Herzlichst Pia

23.07.2017

Nia mit Pia in Altenbücken – Summer 17

von niaostsee

_02 Foto AltenbückenDas war eine großartige Woche mit vierzehn Frauen! Danke, danke, danke! Es war ganz wunderbar mit euch! Wir hatten vom 17.-21.Juli so viel Sonne, so viel Natur, Tanz im Garten, so viel Ruhe, Gemeinschaft, Freude, Lachen und Ausgelassenheit. Ich liebe meinen Beruf, weil ich sehen kann, was sich innerhalb einer Woche in jeder Einzelnen entwickeln kann. So viel Schönheit, Einzigartigkeit, Kraft und Freude, die ich erleben durfte. Ihr ward wundervoll! Dazu beigetragen hat vorallem dieser großartige Platz des Frauentagungshauses in der Nähe von Bremen mitten in der Natur, das großartige Essen auf der Terrasse genießen und Tanzen im Garten. Die Sonne morgens mit allen Sinnen begrüßen und sie abends im hohen Gras liegend verabschieden. Die Wärme spüren. Die Vögel zwitschern hören, die Pferde beobachten, wie sie die Äpfel vom Baum naschen. Der Himmel ganz blau, die Sonne, die wärmt, die Weite der Wiese. Ein Naturspektakel. Ganz groß.

Herzlichst Pia

27.05.2017

Sonne, Meer und Tanz am Strand – das war wieder Sylt im Mai!

von niaostsee

Wir sind wieder zurück. Eine Woche Sylt liegt hinter uns. 15 großartige Frauen,  Sonne, Wind, tosendes Meer, Dünen und so viel Weite zum Auftanken. Ich danke allen Frauen für dieses wunderbare Gruppenerlebnis mit viel Tanz zu Weltmusik, viel Lachen, viel Ausgelassenheit und Freude.

 

Auf ein Wiedersehen am Meer!

Herzlichst Pia

Nächste Sylttermine: Sa. 16.09.- Sa. 23.09.2017, Sa. 28.04.-Sa. 05.05.2018, Sa. 01.09.- Sa. 08.09.2018

 

 

06.05.2017

Nia in Heiligenhafen über den 1. Mai

von niaostsee

Es war grandios, der Start in den Mai in Heiligenhafen an der Ostsee!  Sieben wunderbare Frauen aus ganz Deutschland von Itzehoe über Bremen, Münster, Heidelberg trafen sich am Freitagabend im Seaside Yogastudio in Heiligenhafen, um gemeinsam eine entspannte  Zeit zu erleben. Das Ziel war durch Nia: Tanz, Kampfkünste und Entspannung abzuschalten, zu entschleunigen, sich zu spüren und runterzukommen vom Spannungslevel.

Ich danke euch allen für die wunderbare Zeit, euren Tanz, euer Einlassen auf das Neue und unsere sehr interessanten gemeinsamen Unternehmungen. Das Konzert der kanadischen Sängerin im Café liebevoll in Burg auf Fehmarn war ein schönes Highlight. So viel Sonnenschein, innen und außen. Ich freu mich sehr, dass ihr das Meer, den Graswarder und die Steilküste bei schönstem Wetter erleben konntet. Danke auch für euer Feedback (unter Fanpost zu lesen) und eure Kommentare zu den Hotels wie Bretterbude, Beach Motel, Hotel Hamburg und der Villa Daheim!

Auf ein neues, vielleicht schon im August, ich würde mich wieder sehr freuen! Herzlichst Pia

23.04.2017

Eine Reise nach Boston und New York – ein Paradies für Tanzbegeisterte

von niaostsee

Ashley aus Atlanta und Pia

African Healing Dance in Boston mit Wyoma

Ich danke Wyoma, meiner afrikanischen Tanzlehrerin und allen großartigen Frauen, die aus England, Chicago, Atlanta und Boston kamen, um gemeinsam zu tanzen, zu singen, zu lachen und zu weinen. Besonderer Dank geht an die Gastfreundschaft der Bostoner Ladies! Ich habe eine großartige Storytellerin Judith Black kennenlernen dürfen und habe viel über die Kultur von Afroamerikanerinnen in den USA erfahren. Danke für die gemeinsamen Erlebnisse, den wundervollen afrikanischen Tanz, die Trommel-Session, das Yoga-Stretching, die Choreografien, der freie Tanz in der Kirche, das gemeinsame Miteinander, das war Community-Life wie aus dem Bilderbuch!

Auf ein Wiedersehen, herzlichst Pia

11.09.2016

Nia auf Sylt im Klappholtthal

von niaostsee

NIA Sylt 6-14 001

Ich danke allen 12 Frauen, die unsere diesjährige Syltreise im September so bezaubernd gemacht haben! Von der Schweiz über Würzburg und Nordrhein-Westfalen angereist, hat sich die lange Fahrt offensichtlich gelohnt. Ich bedanke mich für 5 Tage Sonne, Regen, Wind und Meer und ganz viel Erwachen mit allen Sinnen am Meer und in den Tanzräumen. Danke für das viele Lachen, vielleicht sollte ich die Reisen „Lach-Nia“ nennen, was meint ihr? Ich danke euch auch sehr für eure Empfehlungen für andere Frauen, die auch gern mal dabei sein möchten. Unter  http://www.nia-ostsee.de unter Empfehlungen könnt ihr das Feedback lesen. Keep dancing…

herzlichst, auf ein Wiedersehen,

Pia

16.08.2016

Burghotel Lenzen im August – ein Traum

von niaostsee

P1040424 in Rühstädt_1 P1040528 Burggarten vom Burgturm aus_1Und wieder sind wir, dieses Mal drei Gruppen, im Burghotel Lenzen in Brandenburg direkt im Biosphärenreservat und ca. 30 Minuten Fußweg bis zur Elbe. Insgesamt 24 Frauen in Mal- Atem- und Bewegungsgruppen hatten wir sehr viel Spaß. An unserem freien Tag haben wir gemeinsam eine wunderbare Kanufahrt mit zwei Booten auf der Löcknitz genossen. Die Natur vom Boot aus ist ein Traum. So viel Spaß im Boot hatte ich lange nicht. Von Störchen über Schwäne mit ihren Jungen haben wir viele seltene Vögel und Wassertiere beobachten können. Bei einer Pause an den Elbterrassen gab es dann den leckersten Kuchen der Region, den Löcknitztraum. Und auch der Abschlussabend mit Vernissage und Abschlussdisco war grandios. Das haben wir gerockt, yes! Ihr ward einfach Spitze, danke ihr Frauen!!!

Auf ein Wiedersehen, and keep dancing!

Pia

PS: Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die wunderbare Evelyn Bader, die Veranstalterin und somit Organisatorin der Reise http://www.womenfairtravel.com

Feedback der Frauen unter: http://www.nia-ostsee.de/feedback

16.08.2016

Was macht man so im Urlaub? Flying Pilates in Hamburg!

von niaostsee

flying Pilates 2.image6Am 27. Juli habe ich meine so sympathischen Teilnehmer und Teilnehmerinnen der  Heiligenhafen-Kurzreise mit Kaffee und Kuchen im Meerkicker in Großenbrode verabschiedet. Wir hatten so eine wundervolle Zeit zusammen mit Nia im Studio, mit Geburtstagskind und mit Tanz auf der Wiese am Strand. Das Wetter hätte nicht besser sein können, ein Traum! Auf ein baldiges Wiedersehen, ihr Lieben!

Am 28. Juli hatte ich frei und habe bei Sonja Ehrlich das Konzept „Flying Pilates“ ausprobiert. Es war sehr interessant und Sonja macht das wirklich ganz großartig! Flying Pilates wurde von ihr 2012 entwickelt. Da es sich ein bisschen wie Fliegen anfühlt, heißt es „Flying Pilates“. Das Studio befindet sich im Eppendorfer Weg 57a in Hamburg. Ein kleiner, gemütlicher Raum mit ca. 8 Tüchern, die an der Decke hängen. Jeder erhält ein Tuch und los geht´s.

http://www.flying-pilates.de

16.08.2016

Faszienfokussiertes Pilates mit Elizabeth Larkam aus den USA

von niaostsee

Vom 2. – 3. Juli war nicht nur Christopher Street Day in Köln, sondern es fand auch der Pilates-Workshop mit Elizabeth Larkam aus Kalifornien statt.  36 TN haben innerhalb von zwei Tagen sehr viele Anregungen erhalten, wie das Faszientraining sowohl auf der Matte als auch auf dem Pilates-Sportgerät, eingebaut werden kann. Anbei ein kleines Video, eine coole Performance!

Und….tata, ich habe mir das Pilates-Sportgerät namens Allegro Reformer beim Workshop gekauft und bin nun stolze Besitzerin. In Einzelstunden kann man das gute Stück nun im Heiligenhafener Studio, Gewerbestr. 5, bestaunen und ein Einzeltraining bei mir buchen. Zur Probe 60 Minuten 20 Euro.

Viel Spaß beim Schauen!

05.06.2016

Nia auf Sylt im Mai

von niaostsee

Wir sind zurück von unserer Nia-Reise auf der Insel Sylt. Das Klappholtthal, ein Tal mit Bungalows direkt am Strand, hat mich und die Frauen wieder überwältigt. Das morgendliche Erwachen mit allen Sinnen ist für mich persönlich immer ein Highlight. Zu hören, was es in den Dünen zu erhören gibt und dann die Augen öffnend all die Farbenpracht, Sonne, Vögel und Pflanzenwelt neu zu sehen, ist ein großartiger Beginn in den Tanztag. Die ersten Bewegungen zum Rauschen des Meeres, mal mobil, witzig und agil. Die 12 Frauen waren wieder ein Geschenk, wir haben sehr viel gelacht, im Tanzraum und wann immer wir uns gesehen haben. Danke für die interessanten Gespräche, den Austausch, die Erkenntnisse und das gemeinsame Verrücktsein. Es ist schön zu sehen, wenn so starke, individuelle Frauen, so authentisch ihren Weg gehen. Danke euch! Liebe Grüße Pia