Posts tagged ‘Birgit Kamrath’

20.10.2012

Dance Convention in Trappenkamp

von niaostsee

Auch für dieses Event wurde ich wieder von Birgit Kamrath, Kreissportverband OH, eingeladen, um ca. 20 Frauen, Nia und B-One, den freien Tanz näherzubringen.

Die meisten der  angemeldeten Frauen und Kinder waren bereits am Freitagabend angereist und hatten schon die ersten Workshops und eine Party am Freitagabend erlebt. Am Frühstückstisch lernte ich schon zwei interessierte Frauen kennen, von denen sich eine zu meinem Kurs angemeldet hatte. Die Räume in Trappenkamp waren großartig, riesig mit großen Spiegelwänden. Ich hatte dann ca. 20 sehr motivierte Teilnehmerinnen, mit denen sowohl Nia als auch B One riesig viel Spaß gemacht hat.

Mittendrin habe ich noch meine „alte“ Tanzlehrerin aus Eutin Ulrike Pfeiffer, getroffen, die an diesem Tag ebenfalls wie ich als Kursleiterin eingeladen war, jedoch hier für Kindertanz.  Das war ganz wunderbar, weil wir beide im Gespräch feststellten, dass unsere Arbeit, die Verbreitung von kreativen Formen der Bewegung, durch Tanz, Stimme, Experimentieren, sich selbst Spüren und Wahrnehmen, immer wichtiger wird.

Nach jeder Workshopeinheit durften die TN den anderen dann zeigen, was sie gelernt hatten. Somit kamen wir in den Genuß,  Hiphop mit Kindern und Erwachsenen, kreativen Tanz und Nia, zu sehen und zu tanzen. Ein wunderbar gelungener Tag, dank dem großen Engagement von Birgit Kamrath und so wundervollen Kursteilnehmerinnen.

Advertisements
20.10.2012

Nia zum „Frauen Power Tag“ in Pönitz

von niaostsee

Birgit Kamrath vom Kreissportverband Ostholstein hatte mich, genau wie 2011 schon, für den 1. September 2012  zum „Frauen Power Tag“ eingeladen. Dieser Einladung bin ich gern gefolgt, da ich mich noch gut an den gefüllten Raum in Eutin 2011 mit den begeisterten Gesichtern erinnern konnte.

Samstagmorgen 8.30 Uhr begrüßte Birgit 130 Frauen, die für ein Wochenende zusammengekommen waren.  So durfte ich am Samstag, den 1.9.2012 1,5h Nia und 1,5h B One- freier Tanz mit jeweils ca. 20 TN anleiten.

Es hat mir viel Freude bereitet Nia und B-One auch im Sportbereich für Übungsleiterinnen vorzustellen, damit der kreative und spielerische Ansatz des Tanzes noch mehr Frauen anspricht.  Foto: http://www.nia-ostsee.de/thema/presse